Erfolge des Schachklub Lahr e.V. 1934

Das ist eine Seite, welche immer wieder ausgebaut wird, je nach dem, wie kleinere oder größere Erfolge sich einstellen.

 

Irgendwann werden nach und nach auch vergangene Erfolge ergänzt werden. Fleißige Chronisten sind hier gefragt ... .

 

 

Erfolge in der Saison 2014/15

Ioan Trifan gewinnt die deutsche Meisterschaft der U12! Er ist damit der erste deutsche Meister in den Reihen des Schachklub Lahr e.V.

Niklas Schmider erreicht in der Offenen-Deutschen-Jugend-Meisterschaft U25 den 7ten Platz.

Die Lahrer Seniorenmannschaft holt in der Besetzung B.Kopp, P.Hurst, J.Stulz, F.Meyer die Badische Vizemeisterschaft.

Berthold Kopp gewinnt das 23. Schwarzwald-Senioren-Schachturnier in Haslach/Kinzigtal.

Alle Lahrer Mannschaften schaffen den Klassenerhalt (Lahr 1 Verbandsliga, Lahr 2 Landesliga, Lahr 3 Bezirksklasse).

 

 

 

Erfolge in der Saison 2013/14

Bernd Schmider gewinnt das Hornberger Schnellschachturnier

Ioan Trifan gewinnt das Hauptturnier beim Mittelbadischen Schachkongress mit 4,5 Punkten bei 5 Spielen.

Beim Meisterturnier des Mittelbadischen Schachkogresses erreicht Achim Sexauer den 2ten Platz.

 

Niklas Schmider gewinnt (als U12 Spieler) bei den Jugend-Bezirkseinzelmeisterschaften das Turnier U16-U20 und wird Bezirksmeister U16.

Ioan Trifan erreicht im gleichen Turnier den 6ten Platz und ist damit Dritter der U16 im Bezirk.

Yannick Bluhm wird bei den U12 Vize-Meister im Bezirk.

 

Niklas Schmider wird Badischer U12 Meister bei der Badischen-Jugend-Einzelmeisterschaft.

Ioan Trifan wird Badischer U10 Vize-Meister bei der Badischen-Jugend-Einzelmeisterschaft.

 

Mit den Spielern Berthold Kopp, Jens-Uwe Schmidt, Joachim Stulz und Klaus Schuler  wird die Lahrer Mannschaft Bezirks-Blitz-Mannschafts-Meister 2014.

Im Einzel wird Berthold Kopp 2ter und Klaus Schuler 3ter.

 

Beim Jugendquartalsturnier I/2014 in Baden-Baden holt sich Niklas Schmider mit 5,5 aus 6 den 1ten Platz. Tobias Rentz erreicht mit 4 aus 6 und dem 8ten Platz unter 51 Teilnehmer ein sehr gutes Ergebnis.

 

Im letzten Mannschaftskampf der Saison gewinnen bei einem Heimspiel jeweils Lahr 1 und Lahr 2. Lahr 1 hat mit seinem Sieg gegen die Schachfreunde Hörden den Verbleib in der Verbandsliga gesichert. 

Lahr 2 ist mit dem Sieg gegen Hornberg Meister der Bereichsklasse Süd 2 und steigt in die Landesliga auf!

 

Ioan Trifan holt den 3ten Platz unter 98 Teilnehmern bei der Deutschen Meisterschaft der U10 in Magdeburg!!!

.

.

Erfolge in der Saison 2012/2013

Die Lahrer U12 Mannschaft wird U12 Mannschaft wird Bezirksmeister und gewann alle Kämpfe mit 4:0! Es spielten Niklas Schmider, Ioan Trifan, Joel Sexauer und Leon Salar.

 

Die Seniorenmannschaft SG Lahr-Offenburg mit den Lahrern Berthold Kopp, Peter Hurst, Fritz Meyer und Joachim Stulz sowie dem Offenburger Alfred Osthof gewinnen die Bezirksmeisterschaft und auf Badischer Ebene den 3ten Platz.

 

Jan Brennenstuhl wird bei der Jugend-Einzel-Bezirksmeisterschaft Bezirksmeister U8.

Ioan Trifan wird bei der Jugend-Einzel-Bezirksmeisterschaft Bezirksmeister U10.

Niklas Schmider wird bei der Jugend-Einzel-Bezirksmeisterschaft Bezirksmeister U12.

Joel Sexauer wird bei der Jugend-Einzel-Bezirksmeisterschaft Vize-Bezirksmeister U12.

 

Die Lahrer Mannschaft holt bei den Mannschafts-Bezirks-Blitzmeisterschaften in der Besetzung Berthold Kopp, Andreas Fien, Jens-Uwe Schmidt und Joachim Stulz den Titel des Bezirksmeisters 2013.